Einen der größten Bereiche im Influencer Marketing deckt die Kategorie Food & Drink ab. Ob tolle Food-Bilder auf Instagram, leckere Rezeptideen auf Blogs oder Pinterest oder Videos zum Mitkochen auf YouTube oder TikTok – Genussvolle Kreativität trifft auf Social Media. Vorbei sind die Zeiten, in denen Menschen ein Bücherregal mit Rezeptbüchern durchforsten, um Inspiration für ihr nächstes Gericht zu finden. Stattdessen nutzen sie die soziale Medien, um sich von anderen inspirieren zu lassen.

Bevor sie entscheiden, was sie kaufen, wenden sich Verbraucher an Influencer*innen, um zu sehen, was heiß und neu ist. Für Lebensmittel- und Getränkemarken stellt dies eine einzigartige Gelegenheit dar, denn Produkte zur richtigen Zeit an die richtige Zielgruppe zu bringen, führt zu höheren Umsätzen und einer verbesserten Markenbekanntheit.

Da der Umsatz von Lebensmittel- und Getränkemarken eine jährliche Wachstumsrate von 10,6%* aufweist, gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt für Marken der Branche, um von einer hohen Online-Aufmerksamkeit zu profitieren.

Viele Marken haben Schwierigkeiten, sich online von der Masse abzugrenzen und wenden sich daher an Influencer*innen, um ihre Marke in bestimmten Zielgruppen bekannter zu machen oder um Produkte zu launchen. Gemeinsam mit eqolot können Sie Ihre passenden Influencer*innen finden. Für einen ersten Einblick stellen wir hier einige unserer Influencer*innen vor. Spoileralarm: Es wird yummy.

*Quelle: ZINE Ltd.

wiewowasistgut

Sandy teilt Rezeptideen für die ganze Familie und darunter auch Tipps und Tricks rund ums Kochen und Backen. Gemeinsam mit Diamantzucker zauberte sie ihre #Lieblingsplätzchen bzw. Lieblingswaffeln. Das Rezept dazu gibt es auf ihrem Blog, Instagram, Facebook und auch auf Pinterest. Sandy weiß eben, wie,wo und was gut ist.

1 wiewowasgutist.png2.png

joyfulfood

Stefanie stellt ihrer Community das perfekte Gesellschaftsessen vor. Mit ihren persönlichen Traditionen, verbindet sie im Rahmen der Kooperation mit Kela tolle Fondue-Rezeptideen und veröffentlicht diese auf Instagram, Facebok, ihrem Blog und Pinterest. Herzhaft oder süß – Stefanie weiß genau, was Freude und Genuss bringt.

2 joyfulfood.png2.png

malteskitchen

Eine kleine Auszeit vom Kochen nimmt sich auch Malte mit BierSelect. Zum Vatertag teilt er anstelle eines Rezeptes eine Botschaft über Familie, Freude und Geschenke. Der perfekte Abend mit Bier Tasting, Freunden und Stake. Auch die Community darf testen – ein persönlicher Rabattcode rundet den Beitrag ab.

3 malteskitchen.png2.png

experimenteausmeinerküche

Die Food- und Lifestyle Bloggerin Yvonne teilt Alltagssituationen mit ihrer Community. Ebenso testet sie gerne neue Produkte und stellt sie mit interessanten Rezeptideen vor. Wie ihr Account-Name schon verrät, probiert sie oft neue Sachen aus, denn ihre Küche schmeckt Groß und Klein. Gemeinsam mit ihrer Community testet sie Produkte von Bofrost und Ferrero (Kinder Cards).

4 experimente aus meiner Küche.png2.png

habeichselbstgemacht

Neben Rezepten zeigen Alex und Tina Geschenkideen aus der Küche und DIY. Zu besonderen Anlässen, eignen sich selbstgemachte Geschenke am besten. Im Rahmen der Kooperation mit MinusL stellt das Ehepaar Laktosefreien Eierlikör vor. Selbstgemacht und mit ganz viel (laktosefreier) Sahne.

5 habeichselbstgemacht.png2.png

Noch mehr Einblicke gefällig? Hier gibt es mehr Influencer aus der Branche Family & Parenting.

Influencer aus der Kategorie Food & Drink können vielfältige, abwechslungsreiche Themen auf diversen Kanälen abdecken und ihrer Community Produkte aus unterschiedlichsten Kategorien vorstellen. Nutzen Sie dies jetzt und planen eine Kampagne mit eqolot! Wir beraten Sie gern unverbindlich und finden die passenden Influencer.