Eine hohe Reichweite innerhalb der passenden Zielgruppe erreichen und das in kürzester Zeit: Oftmals werden Influencer*innen für einen kurzfristigen Boost eingesetzt. Doch für langfristige Erfolge ist auch ein Fokus auf langfristige Kooperationen mit Influencer*innen genau das Richtige. 

Ein weiterer Teil des eqolot Glossars bietet einen Überblick über die wichtigsten Fakten zum Thema dauerhafte Kooperationen im Influencer Marketing

Zielgruppe

Die Zielgruppe stellt die Personengruppe vor, die Unternehmen mithilfe von Influencer*innen ansprechen wollen. Die Zielgruppe der Influencer*innen sollte dabei mit der des Unternehmens übereinstimmen, nicht unbedingt der oder die Influencer*in selbst.

Langfristigkeit

Feste Partnerschaften sind auf die Zukunft ausgerichtet. Zu Beginn an wird im Hier und Jetzt gelebt, doch schnell holt einen der Zukunftsgedanke ein. Auch Kooperationen zwischen Unternehmen und Influencer*innen sollten diese Werte verfolgen.

Monogamie gibt es auch im Influencer Marketing: Mehr hier lesen

Bindung 

Kollektivität, Zusammenarbeit und Zukunftsorientierung – dies sind Begriffe, die ausschlaggebend für eine erfolgreiche, langfristige Bindung zwischen Marke und Influencer*in sind. Basierend auf Werten wie Authentizität, Nähe, Verständnis und Gemeinschaftlichkeit entsteht eine Bindung, die Kampagnen von selbst ablaufen lässt.

Authentizität 

Eine möglichst natürliche Integration des Kooperationeparners in den sozialen Medien gilt als höchstes Ziel einer Influencer Marketing Kampagne. Eine langfristige Bindung und stetige Präsenz innerhalb der Zielgruppe führt zu einer steigenden Glaubwürdigkeit. Darüber hinaus ist ein authentisches Auftreten der Influencer*innen auch ausschlaggebend für das Zustandekommen einer Kooperation - die Influencer*innen müssen das Unternehmen und seine Produkte genau verstehen, um die Kooperation auch glaubwürdig rüberbringen zu können. 

Präsenz

Immer wieder tauchen Produkte der selben Marke in Instagram-Stories oder auf anderen Kanälen auf und immer wieder werden potentielle Konsument*innen auf Vorteile  aufmerksam gemacht. Eine Marke ist das Bild, was im Kopf der Kund*innen entsteht. Die regelmäßige Präsenz hat den Vorteil, dass der Name in Erinnerung bleibt. 

Die Langfristigkeit im Influencer Marketing nimmt immer mehr an Bedeutung zu. Auch Ihr Interesse wurde geweckt und Sie wollen Näheres dazu erfahren? Profitieren Sie nicht nur von kurzfristigen, sondern auch von langfristigen Kooperationen und lassen Sie sich jetzt von unseren Expert*innen beraten.