Entstanden als sozialistische Bewegung vor dem Ersten Weltkrieg im Kampf um Gleichberechtigung, Wahlrecht für Frauen sowie die Emanzipation von Arbeiterinnen fand der Weltfrauentag erstmals am 19. März 1911 statt. 1975 bestimmten die Vereinten Nationen (UN) dann den Tag als offiziellen Feiertag.  Seit dem wird der Internationale Frauentag  jährlich am 8. März gefeiert und  zelebriert die sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Errungenschaften von Frauen weltweit. Heute steht der Tag besonders zum Handeln für die Geschlechtergleichheit.

Der Weltfrauentag stellt eine profitable Gelegenheit für die Werbebranche dar und ist eine gute Gelegenheit für Marken, mit Hilfe von Influencer Marketing Kampagnen mit bestehenden Kunden in Kontakt zu treten und neue Kunden zu gewinnen.

Ein Geschenk ist eine hervorragende Möglichkeit, Wertschätzung und Anerkennung für ein weibliches Vorbild auszudrücken, egal ob Mama, Freundin, Schwester oder Arbeitskollegin. Doch was schenken stellt sich vielen die Frage? Social Media gilt immer mehr als Suchmaschine für Empfehlungen zu Produkten oder Marken. Immer mehr Verbraucher lassen sich durch ihre Lieblings- Influencer zum Kauf verleiten. Denn laut  einer Studie der Media Elements Group, zählt ihre Meinung  ähnlich wie die einer Freundin oder anderweitig vertrauten Person. Besonders zu Zeiten von Corona und geschlossen Geschäften greifen Verbraucher vermehrt auf den Online- Handel zurück. Unternehmen können durch Influencer Marketing Kampagnen ihre Umsätze am Weltfrauentag gewinnbringend erhöhen und als Marke aktiv Frauenpower unterstützen. 

So könnte Ihre Influencer Marketing Kampagne zum Weltfrauentag aussehen

Jede Kategorie und Nische kann abgedeckt werden! Der Feiertag beschränkt sich keinesfalls nur auf die Blumen- und Kosmetikbranche. Vielfältigkeit und Kreativität sind gefragt - es sind keine Grenzen gesetzt. Zeigen Sie als Unternehmen Ihre Wertschätzung gegenüber Frauen! Kunden entwickeln Loyalität gegenüber Marken, die sie schätzen. Vorschlag: Passende Influencer erstellen individuelle Instagram Reels im Zeichen der Selbstliebe. Durch Fragen wie „Warum bist du stolz auf dich?" entstehen wertvolle Interaktionen mit der Community. Ihr Unternehmen wird dabei als Sponsor der Postings in den Vordergrund gestellt.  Sie werden einen positiven Eindruck bei der Community hinterlassen und zusätzlich mit Engagement und Traffic belohnt! 

Alternativ berichten Influencer in einem Instagram Post darüber, welcher Frau in ihrem Leben sie den Titel "Superwoman" verleihen möchten und warum. Anschließend wird dieser Person in einer Instagram Story Ihr Produkt als Präsent überreicht. Dies wird Follower dazu inspirieren, ihr Produkt als Geschenk auch für ihre Liebsten zu erwerben. Mit einem zusätzlichen Hashtag #superwomen animieren die Influencer ihre Community dazu, ihre Wahl vorzustellen. User-generated content wird Aufmerksamkeit und Traffic auf Ihr Produkt lenken.

Auch auf TikTok lassen sich ähnlich kreative Kampagnen Ideen umsetzen.

eqolot berät Sie gern unverbindlich zu Ihrer individuellen Influencer Marketing Kooperation- von der Strategie bis zum passenden Influencer. Kontaktieren Sie uns jetzt, um zu erfahren wie sich Ihr Produkt oder Service in eine Influencer Marketing Kampagne zum Weltfrauentag einbinden lässt.